heed Audio Obelisk SI III

heed Transistorverstärker
heed Audio Obelisk SI III

heed Audio Obelisk SI III

 

In den 1980er Jahren gab es einen niedlichen kleinen Verstärker, der bei ahnungslosen Hifi-Freaks und Musikliebhabern gleichermaßen Emotionen weckte und für Überraschung sorgte, der Obelisk. Leider war das schon damals völlig andere Design des ursprünglichen Ion Obelisk völlig in Vergessenheit geraten. Na ja, fast ganz.

Nach zwei Jahrzehnten der Stille hat heed Audio diesen legendären integrierten Vollverstärker wiederbelebt und seine äußere Ästhetik und seine inneren Komponenten aktualisiert. Noch wichtiger ist jedoch, dass sich heed Audio der anspruchsvollen Aufgabe gestellt hat, die beindruckende Darbietung und die ansteckende Musikalität des klassischen Obelisk zu bewahren und gleichzeitig noch mehr Transparenz, modernste Details und eine packendere Dynamik zu bieten. Mission erfüllt - der heed Audio Obelisk Si wurde seit seiner Vorstellung zu einem Gerät, dass man einfach gehört haben muss.

 

Im Laufe seiner Evolution zeigte uns der heed Audio Obelisk Si III das Potential von RC-gekoppelten Verstärkern. Während der Entwicklung der aktuellen Version dieses Verstärkers hat heed Audio das ursprüngliche Konzept weiter verbessert, um die Magie, die dieser kleine Verstärker schon immer erzeugte, weiter zu steigern. Die Transcap-Technologie ist dabei das Schlüsselelement. Ein Weg, den außer heed Audio aktuell kein anderer Hersteller so konsequent verfolgt.

 

Der heed Audio Obelisk Si III hat eine Leistung von 50 Watt pro Kanal. Lassen Sie sich nicht von den verschwenderischen Leistungsangaben anderer Verstärker täuschen, diese fünfzig Watt des Obelisk SI III sind vergleichbar mit 50 Watt aus einem guten Röhrenverstärker.

 

Mit dieser Art von Kraft ist der Obelisk SI III jederzeit in der Lage, erstaunliche dynamische Autorität und massive Transienten zu erzeugen. Darüberhinaus gibt es noch die die X2- oder X4-Netzteile, die den Obelisk SI III in eine Kombination aus Vorverstärker und Endstufe mit zwei Mono-Leistungsverstärkern umwandeln. Durch diese wunderbare Option, die den heed Audio Obelisk SI III klanglich tatsächlich nochmals steigert, haben Sie die einmalige Möglichkeit, Ihren Obelisk SI III nachträglich aufzuwerten.

 

Das ist aber nicht die einzige Upgrade-Möglichkeit für den heed Audio Obelisk SI III. heed Audio hat für einige seiner Geräte ein Upgrade-Kartensystem entwickelt. Der erste Eingang des Obelisk Si III kann über Upgrade-Karten in einen MM-Phono-Eingang oder einen S / PDIF-Digitaleingang umgewandelt werden. Nur für den Fall, dass Sie sich auf eine Gerät beschränken wollen. Ansonsten bietet heed Audio natürlich auch passende externe Geräte für den Phono-, oder Digitalzweig an, wie z.B. den Quasar oder den Obelisk DA.

 

Wir gestehen, dass wir hier voreingenommen sind, da wir den Urahn des heed Audio Obelisk SI III bereits in den 80er Jahren kennen lernen durften und wahrhaft liebten. Was sein Nachfolger, dieser unscheinbare aber unserer Meinung nach perfekt designte Verstärker, an Klang und Emotionen verbreitet, erinnert uns wirklich an gute Röhrenverstärker.

 

Vereinbaren Sie einen Hörtermin unserem Wohnraumstudio und trauen Sie Ihren Ohren. Was der heed Audio Obelisk SI III für den aufgerufenen Preis klanglich anbietet, darf unserer Meinung nach wirklich als kleine Sensation gelten.

 

Technische Daten

Frequenzgang: 5 Hz - 60 kHz

Eingangsimpedanz: 10 kOhm

Eingangsempfindlichkeit: 250 mV

Ausgangsleistung: 50 W pro Kanal bei 8 Ohm

Max. Leistungsaufnahme: 200 W

Gewicht: 6 kg

Maße: 22 x 8,5 x 36 cm (b x h x t)