ENSEMBLE Massimo Fuoco


Hybrid Vollverstärker
Ensemble Massimo Fuoco

Ensemble Massimo Fuoco

 

Die schweizer Firma Ensemble ist uns bereits seit Ende der 1980er Jahre ein Begriff und stand schon immer für musikalischen Wohlklang, gepaart mit schweizer Qualitätsanmutung.

 

Der Ensemble Massimo Fusco™ bildet als Vollverstärker das pulsierende Herz eines Musiksystems.

 

Es braucht nicht mehr als ein paar Takte Musik, und der Massimo Fuoco™ zieht die gesamte Aufmerksamkeit des Hörers auf die von ihm vermittelte Musik. Dank seiner unaufgeregten, natürlichen Ausdruckskraft und  lebendigen Unmittelbarkeit, die scheinbar durch nichts gebremst werden kann, geht die technische Präsenz des Ensemble Massimo Fuoco™ in purem Musikgenuss auf. 

 

Der Massimo Fuoco™ zeigt auf unnachahmliche Weise, wie die sinnvolle Verbindung von Röhren und bipolaren Transistoren das Beste aus beiden Welten herausholen kann. Während die Röhren in der Eingangsstufe auf überlegene Art und Weise mit den harmonischen Texturen und Klangfarben sowie der komplexen Dynamik der Musik umgehen, ohne auf Sättigungsprobleme zu stoßen, sorgen die bipolaren Transistoren in der Ausgangsstufe für geringe Verzerrungen und haben die notwendige niedrige Impedanz zur Steuerung der Lautsprecher, insbesondere in den unteren Registern. Durch die Art und Weise, wie die Doppel-Trioden vom Typ ECC81 (12AT7) verwendet werden, sind sie von langer Betriebsdauer und benötigen keine Anpassungen oder regelmäßigen Kontrollen.

 

Auf unserer unermüdlichen Suche nach Klangperlen, die in der Lage sind, ein einzigartiges Klangerlebnis zu schaffen, das sich von der üblichen Darbietung der Mainstreamprodukte abhebt, haben wir uns wieder an diesen Hersteller erinnert, der uns bereits in unserer Jugend so sehr beeindruckt hatte.

Nachdem wir den Ensemble Massimo Fuoco ausgiebig in unserem Wohnraumstudio testen konnten, stand für uns fest, dass uns unser Erinnerungsvermögen nicht getäuscht hatte und wir hier einen wahren Schatz vor uns haben.

Dabei hat uns am meisten überrascht, wie hervorragend der Ensemble Massimo Fuoco auch mit Lautsprechern harmoniert, die eigentlich für leistungsschwache Röhrenverstärker konzipiert wurden.

 

Es ist uns eine Freude und Ehre, Ihnen ab sofort als einer der ganz wenigen Ensemble Händler in Deutschland diese musikalischen Highlights vorstellen zu dürfen.

 

Sollten Sie Interesse an einem Vollverstärker haben, der keine Wünsche offen lässt und vermutlich Ihre letzte Investition in einen Verstärker darstellen wird, so vereinbaren Sie einfach einen Hörtermin in unserem Wohnraumstudio und erleben Sie den Ensemble Massimo Fuoco selbst. Wir freuen uns auf Sie und versprechen Ihnen ein einmaliges Klangerlebnis.

 

Ausstattung

  • 5 unsymmetrische Hochpegeleingänge (RCA/Cinch)
  • 1 unsymmetrische Monitorschleife (RCA/Cinch)
  • Fernbedienung für Lautstärkeregelung
  • Röhren: Selektierte, gepaarte ECC 81 (12AT7)
  • Polklemmen: Ensemble SYNERGIA™ für 6mm Bananen (100A-spezifiziert), 4mm Bananen / ebenso 10mm2 Litze, 8mm Kabelschuhe

 

Technische Daten

  • Leistung: 100W an 8 Ohm und 150W an 4 Ohm pro Kanal
  • Eingangsimpedanz: 45kOhm
  • Rauschabstand: 99dB
  • THD+N: 0.2% (1W/4 Ohm/1kHz)
  • Negatives Feedback: 20dB
  • Sicherungen: 2x 3,15A T / 250V (träge) 
  • Netz extern: 2x 5A T / 250V (träge)
  • Netzteil intern: 4x 4A T / 250V (träge)
  • Lautsprecher extern: 2x 6.3A FF / 250V (super-fast)
  • Maße (BxTxH) : 395 x 315 x 135mm 
  • Gewicht: 15,8kg